Baukontor GmbH Schmidt - Bereich: Wirtschaftlichkeitsberechnung

Druckversion erstellt am 31.07.2022 um 00.28 Uhr


Beispiele Wirtschaftlichkeitsberechnung

Einfamilienhaus in Werneuchen bei Berlin (235 m² beheizte Wohnfläche)
 
Investionskosten
Gastherme 5.460 EUR
Investionskosten
Sole/Wasser-Wärmepumpe 16.551 EUR
Jährliche Betriebskosten
Gastherme 3.350 EUR
Jährliche Betriebskosten
Sole/Wasser-Wärmepumpe 894 EUR
Jährliche Einsparung
2.456 EUR bzw. 73%
 

Einfamilienhaus in Berlin-Biesdorf, beheizte Wohnfläche 140 m², Trinkwasserschutzgebiet Zone 3b
 
Investionskosten
Ölheizungsanlage vorhanden
Investionskosten
Luft/Wasser-Wärmepumpe 15.980 EUR
Jährliche Betriebskosten
Ölheizungsanlage 2.560 EUR
Jährliche Betriebskosten
2 Luft/Wasser-Wärmepumpen
1 für Heizung, 1 für Warmwasserbereitung
Gesamt: 619 EUR
Jährliche Einsparung
1.941 EUR bzw. 75%
 

Frauen- und Kinderklinik "Gut Holmecke" im Sauerland, 7000 m² beheizte Fläche, 400 Betten mit Wellnessbereich.
 
Investionskosten
Nachtspeicher-Anlage vorhanden
Investionskosten
Blockheizkraftwerk 218.000 EUR
Jährliche Betriebskosten
Vorhandene Anlage 157.000 EUR
Jährliche Betriebskosten
Blockheizkraftwerk 84.000 EUR
Jährliche Einsparung
73.000 EUR bzw. 46.5%